2-sprachiges Feriencamp im Nationalpark Podyjí

Nationalpark Thayatal im Frühlingskleid, Umlaufberg, Flussmäander, Headerbild für Aktuelle Nachrichten.

Spiel, Spaß und grenzenlose Naturerlebnisse im Nationalpark Podyjí

Basierend auf der hohen Nachfrage nach Sommercamps in der Natur veranstalten die Verwaltungen des länderübergreifenden Nationalparks Thayatal-Podyjí gemeinsam mit den tschechischen Pfadfindern ein kostenloses Zeltlager.
Das zweisprachige Camp findet von So, 17. Juli bis Fr, 22. Juli 2022 im Nationalpark Podyjí statt. Herzlich Willkommen sind Kinder beider Länder im Alter von 11 bis 15 Jahren.
Die Kinder erwartet ein erlebnisreiches Programm in der einzigartigen Natur des Nationalparks und unvergessliche Abende am Lagerfeuer. Eine einmalige Chance für Kinder ihr Nachbarland näher kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen!

Die Kosten für das Zeltlager werden über das gemeinsame EU-Interreg Projekt "nATCZwork ATCZ252" gefördert wodurch die Teilnahme kostenlos ist (inklusive Übernachtung im Zelt sowie vollständiger Verköstigung).
Für die Dauer des Camps stehen Dolmetscher sowie Ansprechpersonen aus beiden Ländern für die Anliegen der Kinder zur Verfügung.

Genaue Informationen zum Feriencamp sowie zur Anmeldung finden Sie untenstehend.
Die Anmeldung ist bis Freitag, 8. Juli möglich!

Das Anmeldeformular dazu finden Sie hier: https://www.np-thayatal.at/de/pages/infoanforderung-50.aspx


Detailinformationen Feriencamp NP Podyjí 2022[PDF, 163KB]

Aktuelle Nachrichten