Erfreuliche Jahresbilanz im Bereich Naturraumforschung

Erfreuliche Jahresbilanz im Bereich Naturraumforschung

2021 konnten zahlreiche Forschungsprojekte abgeschlossen werden, die einige sehr erfreuliche Ergebnisse brachten. Die Zahl der Pflanzenarten im grenzüberschreitenden Schutzgebiet ist angewachsen, die Wildkatze konnte mehrmals nachgewiesen werden, erstmals gibt es eine gemeinsame Übersicht über die Waldausstattung und die wichtigsten Pilz-Arten der beiden Nationalparks. Viele der Arbeiten liegen als gedruckte Publikation vor bzw. stehen als Download zur Verfügung.

Einen Überblick auf die entsprechenden Publikationen finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten