Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Menu
Nationalpark Thayatal
 
Instagram   Twitter   Google Plus   Facebook
Schriftgröße    A   A   A

Willkommen im Nationalpark Thayatal


 
Der Nationalpark Thayatal garantiert gemeinsam mit dem tschechischen Národní park Podyjí den Schutz einer der schönsten, romantischsten und artenreichsten Tallandschaften. Kaum anderswo gibt es auf engstem Raum eine vergleichbare Vielfalt an Pflanzen und Tieren, wie hier an der Thaya.

Die Natur kann sich hier ungestört ohne den Einfluss des Menschen entwickeln. Besucher sind eingeladen, zu sehen, zu staunen und sich zu erholen. Nehmen Sie sich Zeit, die schönste Seite der Natur kennen zu lernen und zu genießen. Nichts berührt uns wie das Unberührte.
 

 

Nationalpark Thayatal - ein Besuch lohnt sich



Wanderungen, Radrouten und geführte Touren


Für Sportliche bietet der grenzüberschreitende Nationalpark Thayatal zahlreiche gut markierte Wanderwege mit Aussichtspunkten und Verweilmöglichkeiten. Wer schneller vorankommen möchte, kann das Thayatal auch auf zwei Radwegen entdecken. An den Wochenenden von Mai bis Oktober finden regelmäßig Kurzführungen und Wildkatzenfütterungen statt. Unser Besucherprogramm informiert über zahlreiche, auch grenzüberschreitende Veranstaltungen sowie Wanderungen und Touren zu ausgewählten Themen.

Nationalparkhaus: Ausstellung, Wildkatzengehege und Abenteuerspielplatz


Im Nationalparkhaus erhalten Besucher Infos rund um den Nationalpark, können E-Bikes ausleihen und im Nationalparkshop stöbern. Die Ausstellung " Naturgeschichten" und unser Nationalparkfilm vermitteln einzigartige Eindrücke über das Thayatal. Beim Nationalparkhaus befindet sich auch die größte Wildkatzenanlage Österreichs, in der sich unsere beiden Wildkatzen Frieda & Carlo auf Besuch freuen. Der große Abenteuerspielplatz bietet viele spannende Erlebnisse für kleine und große Kinder. Müde Wanderer werden im Café Restaurant bestens versorgt.

Gruppenreisen, Angebote für Schulen und Kinder


Besuchergruppen bietet der Nationalpark Thayatal vielseitige Möglichkeiten den Tag zu verbringen: neben unseren Programmen werden auch maßgeschneiderte Touren mit unseren Rangern angeboten. Schulen und Jugendgruppen heißen wir sowohl für einen Projekttag, aber natürlich auch für Projektwochen in unserem neuen Wildkatzencamp herzlich willkommen. Aber auch abseits der Schule veranstaltet der Nationalpark Bildungsprogramme für Kinder aller Altersklassen.
 

Veranstaltungen

Exmoor-Ponys

Ein Ausflug zu den Ponys in Hnanice



Treffpunkt: Hotel Vinice Hnanice (Hnanice 132)
Samstag, 25. Mai 2019, 10:00 Uhr

Lesen Sie mehr...

Aktuelles

Ist der Wald in Not?


Dieser Frage widmeten sich am Samstag, 18. Mai 2019 insgesamt 20 Wald-Interessierte, Mitarbeiter von forstlichen Einrichtungen und Ranger des Nationalparks gemeinsam mit Assoc. Prof. Dr. Rupert Seidl, Ass.-Prof. Dr. Thomas Wrbka sowie Ing. Wolfgang Riener

Grenzüberschreitende Frühlingsklänge über die Thaya


Anlässlich des europäischen Tags der Parke und des 30-jährigen Jubiläums der Grenzöffnung veranstaltet der Nationalpark Podyjí gemeinsam mit dem Nationalpark Thayatal am 25. Mai 2019 um 17:00 Uhr ein Frühlingskonzert auf der Grenzbrücke in Hardegg.

Waldinformation am Stundenplan


Vom 7. bis 9. Mai fand heuer wieder die Bezirksausscheidung für die 32. Niederösterreichischen Waldjugendspiele für die Bezirke Horn und Hollabrunn statt. Austragungsort war heuer der Nationalpark Thayatal.

Verstärkung im Außendienst


Egal, ob ein Baum von einem Wanderweg entfernt, der Spielplatz frei von Disteln gehalten werden muss oder die Quecke (ein der Kräuterhexe lästiges Wurzelun- aähm… -beikraut) aus dem Kräutergarten verbannt wird - immer ist zuverlässiger Einsatz gefragt.

Unsere neue Schulbroschüre ist fertig - Projekttage und Projektwochen im Nationalpark Thayatal


Werfen Sie einen Blick hinein und lassen Sie sich von unseren Angeboten für Kinder & Jugendliche, unserer Philosophie und den wunderbaren Fotos der beinahe unberührten Natur inspirieren!

Strom tanken direkt beim Nationalparkhaus


Es ist ab sofort möglich E-Cars sowie E-Bikes bei der neu errichteten EVN-Stromtankstelle aufzuladen.


Aus dem NP Thayatal BLOG

Ein Plädoyer für die Nutzung



Wer jetzt im Frühling durch die Landschaft im Osten Österreichs fährt, merkt deutlich die Veränderung. Das Braun des Winters weicht dem frischen Grün des Frühlings. Die Bäume treiben aus, innerhalb weniger Tage kleiden sich die kahlen Äste mit dem zarten …

Zum NP Thayatal BLOG...