Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Menu
Nationalpark Thayatal
 
Instagram   Twitter   Google Plus   Facebook
Schriftgröße    A   A   A

Willkommen im Nationalpark Thayatal


 
Der Nationalpark Thayatal garantiert gemeinsam mit dem tschechischen Národní park Podyjí den Schutz einer der schönsten, romantischsten und artenreichsten Tallandschaften. Kaum anderswo gibt es auf engstem Raum eine vergleichbare Vielfalt an Pflanzen und Tieren, wie hier an der Thaya.

Die Natur kann sich hier ungestört ohne den Einfluss des Menschen entwickeln. Besucher sind eingeladen, zu sehen, zu staunen und sich zu erholen. Nehmen Sie sich Zeit, die schönste Seite der Natur kennen zu lernen und zu genießen. Nichts berührt uns wie das Unberührte.
 


Veranstaltungen

Tschechische Woche



Für alle tschechischen Besucher und Besucherinnen gibt es Spezialangebote im Nationalparkhaus, auch drei österreichisch-tschechische Spezial-Exkursionen stehen auf dem Programm.

Samstag, 04. Juli 2020, 09:00 Uhr bis
Sonntag, 12. Juli 2020, 18:00 Uhr

Lesen Sie mehr...

Aktuelles

Neue Nationalpark Ranger im Einsatz


Nach über 2 Jahren schließen 17 Naturbegeisterte im Nationalpark Thayatal den Lehrgang zum zertifizierten österreichischen Nationalpark Ranger ab. Gerade rechtzeitig - denn zu Ferienbeginn werden heuer besonders viele Besucherinnen und Besucher unterwegs.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner besuchte den Nationalpark Thayatal


Am Samstag, den 27. Juni besuchte Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner gemeinsam mit Freunden den Nationalpark Thayatal.

Schulschluss ohne Abschluss-Veranstaltung? NEIN?! Wir machen's möglich!


Viele Kinder sehen einander das letzte Mal, da ein Schulwechsel im Herbst bevorsteht. Um unseren Kindern einen netten und feierlichen Abschluss zu ermöglichen, bieten wir im Rahmen der gesetzlichen Verordnungen ein Angebot mit Spiel, Spaß & Abenteuer.

Woche der Artenvielfalt - Zusätzliche 1,5 Mio. Euro für Biodiversität und Artenvielfalt in österreichischen Nationalparks


Bei einem Besuch im Nationalpark Donau-Auen kündigte Bundesministerin Leonore Gewessler gemeinsam mit Direktorinnen und Direktoren mehrerer österreichischer Nationalparks finanzielle Unterstützung zum Erhalt der österreichischen Naturschutzräume an.

Das Logo des neuen Pächters Prot&Spiele ist gezeichnet und zeigt ansprechend verschiedene gastronomische Qualitätsprodukte

Neuer Pächter im Cafe-Restaurant Nationalpark Thayatal


Das Café-Restaurant im Nationalparkhaus hat einen neuen Pächter! Sebastian Hebnar von Brot&Spiele setzt beim Betrieb unseres Café-Restaurants setzt er auf Regionalität und Saisonalität. Hier stellt er sich vor.

Ausgestorbene Moos-Art im Nationalpark Thayatal wiederentdeckt


Der grenzüberschreitende Nationalpark Thayatal-Podyjí gilt als Hotspot der Biodiversität. Moos-Experten finden zahlreiche seltene Arten auf den Felsstandorten im Thayatal - auch Arten, die als ausgestorben galten.


Aus dem NP Thayatal BLOG

Wildkatzen auf Wanderschaft



Nationalparkdirektor Christian Übl berichtet über die aktuelle Wildkatzenforschung Die Wildkatze wurde 2019 zum Tier des Jahres gekürt. Die scheue Waldbewohnerin steht daher besonders im Interesse von Naturschutz und Wissenschaft. Im Nationalpark Thayatal laufen derzeit mehrere Forschungsaktivitäten, um mehr über die …

Zum NP Thayatal BLOG...