Wildkatzenanlage

Tal der Wildkatze.

Die Europäische Wildkatze galt in Österreich lange Zeit als ausgestorben oder verschollen. Doch 2007 gelang die Artenschutz-Sensation: Erstmals ließ sich eine Wildkatze anhand von Haarproben genetisch nachweisen. Nicht irgendwo, sondern in den urwüchsigen Wäldern des Nationalparks Thayatal!
Heute ist der Nationalpark die erste Adresse, um mehr über die Wildkatze zu erfahren. Sie selbst in den Thayatalwäldern zu erspähen, ist aufgrund ihrer zurückgezogenen Lebensweise aber so gut wie ausgeschlossen.

Trotzdem können Besucherinnen und Besucher Einblicke in das Leben der Wildkatze erhaschen: Frieda & Carlo leben als Botschafter aus der Wildnis in der weitläufigen Anlage beim Nationalparkhaus. Ein eigens konzipierter Wanderweg ermöglicht es, auf den Spuren der geschickten Jägerinnen zu wandeln. Und das Wildkatzen Camp lässt bei den teilnehmenden Schülerinnen und Schüler nicht nur den Zusammenhalt in der Klassengemeinschaft wachsen, sondern bietet auch viele unvergessliche Naturerlebnisse.

Frieda & Carlo - Botschafter aus der Wildnis

Frieda & Carlo sind die beiden Stars des Nationalparks Thayatal und haben einen wichtigen Job. Sie agieren als Botschafter aus der Wildnis, um den Menschen, die ansonsten "unsichtbaren" Tiere näher zu bringen. Zuhause sind die beiden in Österreichs größter Wildkatzenanlage. Vom Foyer des Nationalparkhauses kann man die Tiere beim Herumklettern, Faulenzen und bei der Nahrungssuche in ihrem 450 m² großen Gehege beobachten.

Wildkatzenwanderweg

Der Wildkatzenwanderweg startet beim Nationalparkhaus und führt hinab zur Einsiedlerbehausung. Neben Infos zur Lebensweise von Wildkatzen und einer Bewegungsstation beim Nationalparkhaus sollten Wanderer besonders auf Begegnungen mit Wildkatzen achten!

Wildkatzenfütterung

Erleben Sie die Besonderheit dieses faszinierenden Wildtieres bei einer Schaufütterung unserer "Botschafter aus der Wildnis" Frieda & Carlo. Die Kraft, Eleganz aber manchmal auch die Wildheit der beiden Wildkatzen können Sie hierbei beobachten.

Wildkatzen-Nachtwanderungen

Spurensuche im nächtlichen Nationalparkwald. Highlight - Nachtfütterung

Rent a Ranger -
Die Rückkehr der Wildkatze und anderer Wildtiere

Mit dem eigenen Ranger auf Exkursion im Lebensraum besonderer und verschwunden geglaubter Wildtiere.
Mehr erfahren über die Situation der Wildkatze in Österreich:
https://www.wildkatze-in-oesterreich.at