Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Menu
Kinder auf Entdeckungsreise im Nationalpark Thayatal
 
Instagram   Twitter   Google Plus   Facebook
Schriftgröße    A   A   A

Nationalpark kommt in die Schule


Schulen und Kindergärten
 

Regenwurmschaukasten
Kinder beim Betrachten des Regenwurmschaukastens
Regenwurmschaukasten
Für zwei Stunden verwandelt eine Nationalparkbetreuerin das Klassenzimmer oder den Turnsaal in ein Stück Natur. Die SchülerInnen erleben eine Sinnesreise durch das Thayatal, nehmen die tierischen Bewohner des Nationalparks genauer unter die Lupe und werden mit dem Naturschutzgedanken vertraut gemacht.
Dieses Programm eignet sich hervorragend als Einstimmung und Vorbereitung für eine Wanderung oder Projektwoche im Nationalpark.

Kosten:
Für 2 Schulstunden € 7,- pro SchülerIn
Bei zusätzlicher Buchung eines Programms im Nationalpark im selben Schuljahr wird ein Rabatt von € 1,- pro SchülerIn gewährt.
 

Der Wassermann führt durch sein Reich



Wenn der Thaya-Wassermann auftaucht, ist Vorsicht geboten! Denn er bewacht einen sagenumwobenen Schatz aus Perlmutt. Was es mit den Flussmuscheln auf sich hat, welche Tiere im Nationalpark leben und was überhaupt ein Nationalpark ist, erfährst du von ihm höchst persönlich!
  • 1. bis 4. Schulstufe

 
 

Wildkatze on Tour



Die scheue Wildkatze galt in Österreich schon als ausgestorben - nun ist sie auf leisen Pfoten zurückgekehrt. Begib dich auf eine Forschungsreise in die tiefen Wälder des Nationalparks und lerne Untersuchungsmethoden wie Lockstockmonitoring oder Fotofallen kennen, mit denen die Wildkatze ausgeforscht wird. Anhand dieses Projektes wird gezeigt, welche wichtigen Aufgaben ein Nationalpark hat und was die Besonderheiten des Thayatals sind.
  • ab 5. Schulstufe


Anmeldeformular "Nationalpark kommt in die Schule" [DOC]