Nur Mut!

Nationalpark Thayatal im Frühlingskleid, Umlaufberg, Flussmäander, Headerbild für Aktuelle Nachrichten.
hartriegel
"Die runden Blütenknospen des Gelben Hartriegels beginnen sich bereits zu öffnen", berichtet Nationalpark-Mitarbeiter Christian Übl.
So schnell kann es gehen! Eben noch tiefwinterlich, jetzt schon frühlingshaft. Wer die ersten wärmeren Tage bereits für Entdeckungen im Thayatal nutzen möchte, sollte nach dem Gelben Hartriegel (Cornus mas) am besten gleich rings um das Nationalparkhaus Ausschau halten. Dort strecken sich seine Blütenknospen schon gierig nach der immer wärmer werdenden Sonne. Nur Mut, traut euch aufzublühen! :)

Nationalpark Thayatal Blog