Management & Verwaltung

David Freudl, MA

Projektmitarbeit, Wissenschaftliche Begleitforschung und Monitoring, seit 2018 im Nationalpark

In der verblüffenden Artenvielfalt des Nationalparks stellt David Freudl ein besonders großes Exemplar eines friedlichen Projektmitarbeiters dar. Während seine Wurzeln in der tschechischen Republik liegen, reicht seine zwei Meter lange Figur über die Grenze nach Österreich wo er zur Zeit voll und ganz erblüht. Im Nationalpark Thayatal wo die Natur keine Grenzen kennt, fühlt er sich besonders wohl und widmet sich intensiv der grenzüberschreitenden Kooperation und Forschungsprojekten.

Kontakt:
T +43(0)2949/7005-60
david.freudl@np-thayatal.at