Die kleinste Stadt ganz groß

Nationalpark Thayatal im Frühlingskleid, Umlaufberg, Flussmäander, Headerbild für Aktuelle Nachrichten.
Auf dem Hardegger Rundwanderweg (Nr. 3 & grüne Tafeln) geht's hoch hinaus, und zwar in Richtung Reginafelsen und Maxplateau. Von hier hat man einen idealen Blick auf Hardegg, Österreichs kleinster Stadt und gleichzeitig der einzigen Ortschaft, die sich im Nationalpark Thayatal befindet.

Tipp: Am Sonntag, 2. September veranstaltet der Nationalpark um 11:00 eine Stadtführung. Hier erfahren wissbegierige Besucher alles über die großen Zeiten einer kleinen Stadt, von schweren Schicksalsschlägen und persönlichen Geschichten ihrer Bewohner!
Alle Infos unter: http://www.np-thayatal.at/de/pages/events_detail.aspx?id=34

Nationalpark Thayatal Blog