Die heimlichen Bewohner der Feste Kaja

Beginn
So., 03. Jul. 2022, 14:30h
Ende
So., 03. Jul. 2022, 18:30h
Dauer
ca. 4 Std.
Treffpunkt
Parkplatz Ruine Kaja
Themen
Exkursionen KinderKinder und FamilienVielfalt entdecken

Ein Familienspaziergang mit den Nationalpark-Rangerinnen Helga Donnerbauer und Katka Křivánková in und um die Ruine Kaja.

Dabei erkunden wir den Lebensraum der heimlichen Bewohner. Von den dunklen Steinkellern mit ihren Fledermäusen durch Torbögen mit summenden Bewohnern, alten Terrassen, auf denen Äskulapnattern und Smaragdeidechsen die Sonne genießen bis zum höchsten Dach des Bergfrieds, auf dem der Turmfalke nach Beute Ausschau hält.

Begleitet wird die Tour von Sagen, die sich um die Burg ranken wie der Efeu und die Gespinste der Höhlenkreuzspinne. So wird diese Wanderung zu einem Erlebnis für Jung und Alt.

Diese Tour findet im Rahmen der Tschechischen Woche statt und wird auch ins Tschechische übersetzt.

Treffpunkt: Parkplatz Ruine Kaja
Dauer: ca. 4 Std.
Kein Teilnahmebeitrag
Anmeldung bis spätestens 15.00 Uhr des Vortages

Termin:
  • So. 3. Juli, 14.30 Uhr

Veranstaltungen

Sa. 30. Jul. 2022
20:30 - 22:00 h
Exkursionen