Nationalpark Ranger

Julian Haider

MSc. Biologe, Nationalpark Ranger, seit 2020 im Nationalpark Thayatal

Aufgewachsen in einem kleinen Dorf im Waldviertel, waren die Bäche, Wälder und Wiesen schon immer Julians Spielplatz. Speziell die faszinierende Welt der Pflanzen fesselte ihn, was zu einem Studium der Biologie und Vegetationsökologie führte. Neben seinen Tätigkeiten als selbstständiger Biologe, Nationalparkranger und Bio-Gärtner beschäftigt er sich seit einigen Jahren auch intensiv mit "Rewilding" - dem Erforschen und Erlernen von Kultur- und Überlebenstechniken unserer prähistorischen Vorfahren. All diese Leidenschaften fließen zusammen, wenn Julian Besucher*innen durch die Wildnis im Nationalpark Thayatal begleitet.