Die große Wildnis im kleinsten Nationalpark

Beginn
So., 09. Okt. 2022, 10:00h
Ende
So., 09. Okt. 2022, 16:00h
Dauer
ca. 6 Stunden
Treffpunkt
Parkplatz Ruine Kaja
Themen
Exkursionen GrenzüberschreitendWildnisWildnis erleben
Einige Bereiche des Nationalparks Thayatal wurden in der Vergangenheit wirtschaftlich kaum genutzt und befinden sich somit in einem naturnahen Zustand. Seit der Gründung des Nationalparks sind sie streng geschützt, wo selbst die Nationalparkverwaltung keine Managementmaßnahmen umsetzt. Dadurch entwickeln sich diese Flächen zunehmend zu unberührten Flecken.

Um diese Entwicklung zu fördern, ist der Zugang beschränkt. Nutzen Sie die Gelegenheit mit den tschechischen Kollegen alle Facetten des Naturschutzgebietes Thayatal-Podyjí kennenzulernen und lassen Sie sich in eine andere Welt entführen.

Treffpunkt: Parkplatz Ruine Kaja
Leitung: David Freudl, Petr Lazárek
Dauer: ca. 6 Std.
Ausrüstung: Nur mit festen Wanderschuhen, Trittsicherheit und Ausdauer
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung bis spätestens 15.00 Uhr des Vortages

Zweisprachige Exkursion (DE-CZ)

Termin:
  • So., 09. Oktober, 10.00 Uhr

Veranstaltungen