Management & Verwaltung

DI Lena Weitschacher

Projektmitarbeiterin und Nationalparkrangerin, seit 2016 im Nationalpark

Aufgewachsen in Hardegg im Herzen des Nationalpark Thayatals hat Lena Weitschacher bereits eine lange Bindung zu diesem besonderen Ort. Während des Studiums an der BOKU arbeitete sie an der Infostelle im Besucherzentrum und startete 2018 die Ausbildung zur Nationalpark Rangerin. Gemeinsam mit Besuchern und Besucherinnen entdeckt sie seitdem mit großer Freude die atemberaubende Natur des Thayatals. Mit Abschluss des Studiums entschied sie sich auch in der Verwaltung tätig werden zu wollen und ist nun seit 2021 Projektmitarbeiterin für grenzüberschreitende Kooperationen und Forschungsprojekte im Nationalpark Thayatal.

Kontakt:
T +43(0)2949/7005-70
lena.weitschacher@np-thayatal.at