Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Menu
Nationalpark Thayatal
 
Instagram   Twitter   Google Plus   Facebook
Schriftgröße    A   A   A

Ortschaften und Bauwerke


>> Alle Galerien >> Fotoalbum Nationalpark Thayatal >> Ortschaften und Bauwerke

Hardegg an der Thaya
Burg Hardegg und Stadtpfarrkirche Hardegg
Rechte: NP Thayatal/P. Lazarek
Autor: P. Lazarek
Schloss Vranov (Frain)
Das Schloss wurde nach Plänen von Johann Bernhard Fischer von Erlach umgebaut.
Rechte: NP Thayatal/P. Lazarek
Autor: P. Lazarek
Ruine Kaja
Die Ruine Kaja bei Merkersdorf ist Teil des Nationalparks.
Rechte: Ch. Übl
Autor: Ch. Übl
Hardegg, die kleinste Stadt Österreichs
Die kleinste Stadt Österreichs kann auf eine große Geschichte zurückblicken.
Rechte: Ch. Übl
Autor: Ch. Übl
Vranov nad Dyjí (Frain) an der Thaya
Der tschechische Markt Vranov nad Dyjí (Frain) stand immer in enger Beziehung zu Hardegg.
Rechte: NP Thayatal/P. Lazarek
Autor: P. Lazarek
Stausee Vranov (Frain)
Der Schwellbetrieb des Kraftwerks verursacht erhebliche Probleme für die Gewässerökologie der Thaya.
Rechte: NP Thayatal/P. Lazarek
Autor: P. Lazarek
Einsiedlerbehausung
Die Sage berichtet von einem Einsiedler, der zur Zeit der Kreuzzüge im Thayatal gelebt hat.
Rechte: Ch. Übl
Autor: Ch. Übl