Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Kinder auf Entdeckungsreise im Nationalpark Thayatal
 
Schriftgröße    A   A   A

Schulen und Kindergärten


 

Frei und wild wie eine Wildkatze



- so lautet unser Motto für Kinder und Jugendliche im Nationalpark. Die Wildkatze steht seit ihrer Wiederentdeckung im Thayatal symbolisch für Wildnis und außergewöhnliche Naturerfahrung.

Wir begleiten Sie und ihre Kinder auf einer Entdeckungsreise durch die Wildnis und ermutigen die Schüler, die Natur selbst zu erkunden und mit allen Sinnen zu erforschen.
Als Wildkatze geschminktes Kind schaut hinter einem Baumstamm hervor
+
Frei und wild wie eine Wildkatze
 

Wir haben die Kompetenz ...



Egal ob Sie eine Halb- oder Ganztagesaktion bzw. Projektwoche planen - unsere bestens ausgebildeten Ranger gehen auf die Bedürfnisse jeder Altersklasse ein und gestalten mit großem Engagement unsere Angebote zu verschiedensten Themen.
+
Schüler mit Ranger beim Erforschen des Kajabaches
 

Neu ab 2018! Wildkatzen Camp



Die Übernachtung im neuen Wildkatzen Camp, welches sich bis in den wilden Nationalparkwald erstreckt, bedeutet ein unvergessliches Naturerlebnis mit hohem Komfort von früh bis spät!

Ausstattung Wildkatzen Camp
- 2 Häuser mit Mehrbettzimmern für jeweils 30 Schüler
- Jeweils 2 Einzelzimmer für Begleitpersonen
- Großer Aufenthaltsraum
- Lagerfeuerplätze mit Outdoorküche
- Direkt beim Nationalparkhaus
- Gesichertes Waldgelände mit zahlreichen Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten
Skizze des Gebäudes für das Wildkatzencamp
+
Ansicht Wildkatzen Camp
 
Wer so richtig in die Wildnis eintauchen möchte, darf auch eine Nacht mitten im Wald unter freiem Sternenhimmel verbringen, umgeben von der wilden Natur! Ein Erlebnis der besonderen Art!
 
 
 
Zum Nachlesen

Wir tragen seit Dezember 2016 das Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen. In Zukunft sehen wir es auch verstärkt als unsere Aufgabe, Kindern das Rüstzeug mitzugeben, sich an einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft zu beteiligen.
Kindergruppe sitzt im Gras und sieht auf eine Karte, die auf dem Boden liegt.
+
Kindergruppe mit Ranger beim Kartenlesen
 
Der Nationalpark aus der Perspektive von Clemens, 6 Jahre