Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Nationalpark Thayatal
 
Schriftgröße    A   A   A

Willkommen im Nationalpark Thayatal


 
Der Nationalpark Thayatal garantiert gemeinsam mit dem tschechischen Národní park Podyjí den Schutz einer der schönsten, romantischsten und artenreichsten Tallandschaften. Kaum anderswo gibt es auf engstem Raum eine vergleichbare Vielfalt an Pflanzen und Tieren, wie hier an der Thaya.

Die Natur kann sich hier ungestört ohne den Einfluss des Menschen entwickeln. Besucher sind eingeladen, zu sehen, zu staunen und sich zu erholen. Nehmen Sie sich Zeit, die schönste Seite der Natur kennen zu lernen und zu genießen. Nichts berührt uns wie das Unberührte.

Veranstaltungen

"Nichts berührt uns wie das Unberührte"



Eine Neumondnacht in der Wildnis

Treffpunkt: Nationalparkhaus
Samstag, 24. Juni 2017, 20:00 Uhr

Lesen Sie mehr...

Aktuelles

Vítáme vás - Tschechische Woche im Nationalpark Thayatal


Der Nationalpark Thayatal hat die beiden tschechischen Feiertage am 5. und 6. Juli zum Anlass genommen, um Besucher aus Tschechien mit speziellen Angeboten anzusprechen.

"Was kreucht und fleucht im Nationalpark?" Die prominenten Bewohner des Nationalparks


Der Nationalpark Thayatal zeichnet sich durch eine extrem hohe Artenvielfalt aus: beispielsweise kommen 20 von 28 Fledermausarten sowie die Hälfte aller Amphibien- und Reptilienarten Österreichs im Schutzgebiet vor.

Informationsstelle im tschechischen Zollhaus und Ausstellung "Damals in Hardegg"


Eine Informationsstelle direkt in Hardegg sowie die Ausstellung "Damals in Hardegg" sind eröffnet.

Ferienbetreuung im Nationalpark Thayatal


Suchen Sie noch einen Ferienplatz für Ihr Kind, bei dem unmittelbares Naturerleben und Naturerfahrung ganz groß geschrieben werden? Wo bestens ausgebildete Nationalpark-Ranger für Spaß, Action und Wissensvermittlung sorgen? Dann sind Sie hier richtig!

Kluge Köpfe aufgepasst! Nationalparks Austria Wissenschaftspreis 2017


Bereits zum 2. Mal schreibt Nationalparks Austria, die Dachmarke der sechs österreichischen Nationalparks den Nationalparks Austria Wissenschaftspreis aus.


Aus dem NP Thayatal BLOG

Gut gemäht ist halb gewonnen



Alle Jahre wieder geben sich Glockenblumen, Margariten, Pechnelken, Wiesenbocksbart und Co. ein Stelldichein auf den ungefähr 60 Hektar Wiesen des NP Thayatal. Möglich ist das allerdings nur mithilfe des Menschen. Ohne die regelmäßige Mahd würden die Wiesen verbuschen und statt …

Zum NP Thayatal BLOG...