Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Nationalpark Thayatal
 
Schriftgröße    A   A   A

Presse & Downloads


Nationalpark Thayatal



Alle Kategorien
| Downloads 1 bis 10 von 175

NÖ Nationalparkgesetz

Basisdaten/Wissenswertes
16.01.2018

Verordnung über den Nationalpark Thayatal

Basisdaten/Wissenswertes
16.01.2018

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG

Basisdaten/Wissenswertes
16.01.2018

Nationalparks Austria - Nationalparkstrategie

Basisdaten/Wissenswertes
16.01.2018

Managementplan NP Thayatal 2011 - 2020

Basisdaten/Wissenswertes
16.01.2018

Bunt, vielfältig und voll faszinierender Naturerfahrungen - Der Nationalpark Thayatal präsentiert das neue Besucherprogramm 2018

Presseaussendungen
10.01.2018

Hardegg (9. Jänner 2018). Der Jahreswechsel ist vorüber, das neue Jahr kann kommen! Die Mitarbeiter des Nationalparks haben sich in den Tagen vor Weihnachten wieder ordentlich ins Zeug gelegt und ein spannendes, buntes, abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit vielen Exkursionen in die Wildnis des Nationalparkwaldes zusammengestellt. Das Jahr 2018 steht im Thayatal ganz im Zeichen des Erlebens der Wildnis und des neuen Wildkatzen Camps.

Bild: NP Thayatal, M.Graf

Gleichenfeier und Silvesterwanderung zum Jahreswechsel im Thayatal

Presseaussendungen
02.01.2018

Hardegg (31. Dezember 2017). Bei der traditionellen Silvesterwanderung im Nationalpark Thayatal gab es diesmal einen besonderen Auftakt. Mehr als 420 Besucher waren nach Hardegg gekommen, um die Dachgleiche beim Bau des Wildkatzen Camps zu feiern. Als Nationalpark¬direktor hatte Landesrat Ludwig Schleritzko die Errichtung der Projektwochen-Unterkunft initiiert und einen Architekten¬wettbewerb gestartet. Nun konnte er sich von der erfolgreichen Umsetzung der ersten Bauphase überzeugen.

Gruppenbild groß: Bildrechte NP Thayatal - Personen (von li nach re): Bernadette Lehner, Ing. Franz Linsbauer mit Tochter, Bezirkshauptmann Mag. Andreas Strobl, Leader-Manager Roland Deyssig, Landtagsabgeordneter Richard Hogl, Landesrat Ludwig Schleritzko, Konditor Felix Wiklicky, Architekt DI Ernst Maurer, Ing. Arnauer (Elektro Babinsky), Baumeister Ing. Hans Brabenetz, Ing. Pallasch (Holzbau Maresch), Nationalparkdirektor Christian Übl, Bürgermeister Heribert Donnerbauer, Ing. Martin Pelikan (Fa. Wassermann)

Neues INTERREG Projekt "Connecting Nature"

Presseaussendungen
20.12.2017

Natur verbindet Niederösterreich und Tschechien

Neues INTERREG Projekt "Connecting Nature" fördert die Vernetzung wertvoller Lebensräume und schützt die Artenvielfalt im tschechisch-österreichischen Grenzgebiet

Hardegg (20. Dezember 2017) Große Freude bei den elf österreichisch-tschechischen Projektpartnern aus den Bereichen Naturschutz, Regionalplanung und Verwaltung bei einem ersten Treffen im Thayatal. Der Lenkungsausschuss des Programms INTERREG hat vor kurzem seine Entscheidung über die Förderung zukünftiger Projekte bekannt gegeben. Mit dabei ist das gemeinsame Projekt "Connecting Nature AT-CZ", im Bereich Naturschutz wird nun die Zusammenarbeit intensiviert!

Bilder: https://plus.google.com/u/0/b/115633439934602584328/photos/115633439934602584328/album/6501528716138742657?authkey=CKrttLHPpYnV1gE

Bildrechte: NP Thayatal, Ch.Stiepani, M.Graf, P.Lazarek

Christian Übl zum Direktor im Nationalpark Thayatal bestellt

Presseaussendungen
12.10.2017

Pernkopf/Rupprechter: Übl ist Wildkatzen-Experte und regionaler Netzwerker

St. Pölten (12. Oktober 2017) - Christian Übl ist mit Beschluss der Generalversammlung zum Direktor des Nationalparks Thayatal bestellt worden und folgt damit auf Ludwig Schleritzko, der im April 2017 in die Niederösterreichische Landesregierung berufen wurde. Der Biologe aus Retz kennt den Nationalpark bestens, ist er doch seit dessen Gründung im Jahr 2000 hier tätig. Sein Engagement hat wesentlich zum Nachweis des Vorkommens von Wildkatzen beigetragen und diese zum Aushängeschild des Nationalparks gemacht.

Spatenstich zum Wildkatzen Camp

Presseaussendungen
28.09.2017

Feierlicher Spatenstich für das Wildkatzen-Camp im Nationalpark Thayatal. Bereits im Mai hatten BM Andrä Rupprechter und LH-Stellv. Stephan Pernkopf anlässlich einer Pressereise im Thayatal das Projekt präsentiert. Nach einer intensiven Planungsphase war es am Donnerstag, den 28. September schließlich so weit. NR Abgeordnete Eva-Maria Himmelbauer und Landtagsabg. Richard Hogl setzten den ersten Spatenstich, die Bauarbeiten können nun offiziell beginnen.