Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Panoramaaufnahme vom Überstieg am Umlaufberg
 
Schriftgröße    A   A   A

Am Schmugglerweg von Frain nach Hardegg - Ausgebucht!


Veranstaltungen | Archiv

Beginn:
Sonntag, 16. Sep. 2018, 09:00h
Treffpunkt:
Uhrturm Hardegg
Herbstwanderung Nationalpark Thayatal -
Národní Park Podyjí - ÖTK Retzer Land - AUSGEBUCHT


Im September sind die Temperaturen wieder etwas niedriger, die ersten Bäume beginnen bereits ihr Laub zu verfärben. Ein idealer Zeitpunkt also, um die wunderschöne Landschaft des grenzüberschreitenden Nationalparks zu erkunden und im
Rahmen einer ausgedehnten Wanderung die Natur zu genießen.

Der Schmugglerweg zwischen Frain an der Thaya (Vranov nad Dyjí) und Hardegg führt durch eine teilweise sehr schroffe Wald-Felslandschaft und beeindruckt durch seine wilde Natürlichkeit. Die Landschaft ist durch ihre Lage innerhalb des Eisernen
Vorhanges geprägt. Hier gab es kaum forstwirtschaftliche Nutzungen, die Natur konnte sich völlig ungestört entwickeln. Bei den Aussichtspunkten bieten sich immer wieder wunderschöne Ausblicke ins herbstliche Thayatal.

Leitung:
Christian Übl, Petr Lazarek
Treffpunkt:
Uhrturm Hardegg, Dauer: ca. 6 Std.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.
+