Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Fischotter
 
Schriftgröße    A   A   A

Region Retzer Land, Thayatal und Partnerbetriebe


Besucherinfo
 

Gastfreundschaft in der Region rund um den Nationalpark



Nicht nur der Nationalpark, auch regionale Initiativen, lokale Erzeuger, Restaurants, Gasthäuser und Beherbergungsbetriebe bemühen sich um die Gäste. Die folgende Übersicht ist nur ein Ausschnitt aus einem vielfältigen Angebot.
 
Retzer Land

Fünf Gemeinden rund um Retz im Weinviertel bilden eine Region, die für kulinarische Highlights, malerische Kellergassen und gesellige Weinfeste steht. Nur 15 Minuten vom Nationalpark Thayatal entfernt ist das Retzer Land ein Ort zum Erholen, Entdecken und Genießen. Die Gemeinden Pulkau, Retz, Retzbach, Schrattenthal, Zellerndorf und einzelne Betriebe haben sich mit dem Ziel, die Qualität in der Region anzuheben und die Produkte nach außen hin zu präsentieren, in einer Gesellschaft zusammengeschlossen.
Logo Retzer Land
+
 
Einer der vielen Höhepunkte im Retzer Land ist das traditionelle Kürbisfest Ende Oktober.

Beim Retzer Land erhalten Sie Informationen über Zimmervermieter, gutes Essen, attraktive Veranstaltungen und Ausflugsziele!


Radfahrer unterwegs im Retzer Land
+
 

Internationalparkregion Thayatal



Die Region um den Nationalpark ist reich an kleinen und großen Schätzen. Das stille Land an der offenen Grenze kann gleichermaßen begeistern wie auch beruhigen. Es vermittelt die unverfälschte Natur, aber auch großartige Zeugen menschlicher Kultur. Von Waidhofen/Thaya über Dobersberg, Kautzen, Raabs, Drosendorf und Hardegg bis Retz erstreckt sich die Region entlang der Thaya. Die Flusslandschaft aber auch die Grenze, die die Thaya über Jahrhunderte gebildet hat, sind prägend. Heute zeugen noch zahlreiche malerische Kleinstädte, Burgen, Schlösser, Klöster, Mühlen und Flussbäder von der Geschichte.

Rauschende Thaya
+
 

Qualitätspartner



Qualitätspartner stehen für ein hochwertiges Angebot und unterstützen den Naturschutz im Nationalpark und den regionalen Naturparks. Die Produktvielfalt reicht von Honig über Säfte, Marmeladen und Tees bis zum hochwertigen Obstbrand. Zahlreiche Gaststätten und Beherbergungsbetriebe bekennen sich zu den Qualitätskriterien und bieten regionale Produkte an.

Folgende Kriterien sind verpflichtend und werden auch überprüft:
  • Beherbergungsbetriebe sind mit mindestens 3 Sternen bzw.
    3 Blumen zertifiziert
  • Gastronomiebetriebe bieten regionale Spezialitäten sowie mindestens eine vegetarische Speise an
  • Heurige und Jausenstationen verwenden Produkte aus dem Wald- und Weinviertel
  • Partner haben eine zentrale Infostelle im Betrieb; Wanderkarten, Radkarten und Fahrpläne sind vor Ort erhältlich
  • Partnerbetriebe vertreten die Ziele der Naturparke Österreich und des Nationalpark Thayatal - diese Gesinnung wird den Gästen vermittelt
  • Direktvermarkter bewirtschaften einen Biobauernhof oder einen Hof der den Richtlinien des AMA Gütesiegels entspricht und arbeiten nach dem Programm der umweltgerechten Landwirtschaft
  • Regionstypische Produkte werden von den Landwirten hergestellt
Qualitätspartner bei der Verleihung der Zertifizierung
+
 
Achten Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Region auf das Zeichen der Qualitätspartner bei Gasthöfen, Hotels, Privatzimmervermietern, Heurigen und Direktvermarktern.

Im Shop des Nationalparkhauses finden Sie eine große Vielfalt an Produkten unserer regionalen Qualitätspartner wie Säfte, Marmeladen, original Waldviertler Mohnzelten, Kräutertees und Schnäpse. Auch im Cafe-Restaurant Thayatal setzen wir bei der Zubereitung der Speisen auf frische Produkte der Partnerbetriebe.


Logo Qualitätspartner Nationalpark Thayatal
+