Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Nationalpark Thayatal
 
Schriftgröße    A   A   A

Bunt, vielfältig und voll faszinierender Naturerfahrungen - Der Nationalpark Thayatal präsentiert das neue Besucherprogramm 2018


Nationalpark Thayatal | Aktuelles


Das Jahr 2018 steht im Thayatal ganz im Zeichen des Erlebens der Wildnis und des neuen Wildkatzen Camps.


Hardegg (9. Jänner 2018). Der Jahreswechsel ist vorüber, das neue Jahr kann kommen! Die Mitarbeiter des Nationalparks haben sich in den Tagen vor Weihnachten wieder ordentlich ins Zeug gelegt und ein spannendes, buntes, abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit vielen Exkursionen in die Wildnis des Nationalparkwaldes zusammengestellt.

"Nach fast zwanzigjährigem Bestehen ist der naturbelassene Charakter des grenzüberschreitenden Schutzgebietes immer deutlicher zu spüren. Daher haben wir bei der Gestaltung des neuen Besucherprogramms ganz besonderes Augenmerk auf die direkte Erlebbarkeit dieser Wildnis gelegt!" erklärt Nationalparkdirektor Christian Übl. So gibt es etwa eine Spezialwanderung durch jene Gebiete in Tschechien, die jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang von der Außenwelt abgeschnitten waren , eine Übernachtung unter freiem Himmel oder eine außerordentliche Exkursion auf unbeschrittenen Pfaden und quer durch die Thaya im diesjährigen Programm. Auch traditionelle Veranstaltungen wie die Ostereiersuche im Nationalparkwald, das Kräuterfest im August oder der herbstliche Nationalparkwandertag dürfen nicht fehlen.

"Als grenzüberschreitender Nationalpark gibt es im Thayatal eine enge Zusammenarbeit mit den benachbarten Národní park Podyjí. Darum laden wir Nationalparkmitarbeiter herzlich ein, gemeinsam Grenzen zu überwinden, seien sie auf der Landkarte, im Geiste oder sprachlicher Natur!" freut sich Nationalparkmitarbeiter Christoph Milek der Gestalter des Programms 2018. Neben der "Tschechischen Woche" in Österreich gibt es dieses Jahr erstmalig auch ein "Österreichisches Wochenende" mit Spezialexkursionen in Tschechien insbesondere für österreichische Besucher und Besucherinnen. So sind ein Ausflug zu den Ponys auf den Steppenflächen rund um Mašovice oder ein kunterbunter Familientag beiderseits der Thayabrücke im Programmangebot enthalten.

Zum Jahreswechsel wurde im Thayatal die Gleichenfeier für das neue Wildkatzen Camp gefeiert. Am 14. Juli lädt der Nationalpark alle ein, das neu eröffnete Wildkatzen Camp beim Tag der offenen Tür hautnah zu erleben und alle Ecken und Winkel dieser Jugendunterkunft sowie den angrenzenden Nationalparkwald kennenzulernen. Die beliebten Wildkatzennachtwanderungen im Rahmen des Wildkatzensommers sind auch wieder fixer Bestandteil und die beiden Gehegekatzen Frieda und Carlo freuen sich auf viele Besucher.

+
Foto: NP Thayatal, M.Graf