Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Nationalpark Thayatal
 
Schriftgröße    A   A   A

Das "Wilde Thayatal" in Servus TV


Nationalpark Thayatal | Aktuelles


Die Sendereihe "Heimatleuchten" stellt jeden Freitag um 20.15 Uhr auf Servus TV in 50-minütigen Beiträgen Österreichs schönste Regionen und deren Besonderheiten vor.


Dabei werden nicht nur eindrucksvolle Landschaften, sondern auch interessante Persönlichkeiten, die mit der Region eng verwurzelt sind und spannende Berufe und Geschichten haben, porträtiert.

Die Sendung am Freitag, den 15. September stellt nun das "Wilde Thayatal" und einige seiner Bewohner vor. Die Dreharbeiten fanden im Juli statt und sind den beteiligten Protagonisten sehr gut in Erinnerung geblieben. Neben dem Nationalpark Thayatal und seinen Wildkatzen werden im Film auch die Perlmuttmanufaktur Mattejka, das Schloss Ruegers, die Dyk-Mühle in Raabs, und die Karpfenzüchter-Familie Kainz vorgestellt. "Die Regisseurin Katalin Hanappi hat mit großem Interesse am Thayatal und mit viel Einfühlungsvermögen agiert und so faszinierende Porträts geschaffen. Besonders in Erinnerung bleibt das Grillfest bei der Familie Kainz am Jägerteich in Waidhofen, bei dem alle Beteiligten den Abschluss der Dreharbeiten gefeiert hatten. Wir freuen uns über eine weitere Filmdokumentation über das Thayatal!" so Nationalparkdirektor Christian Übl.

+
Servus TV - Filmteam