Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Nationalpark Thayatal
 
Schriftgröße    A   A   A

Talentierte junge Menschen gesucht


Nationalpark Thayatal | Aktuelles


Du interessierst dich für Literatur, Fotografie oder Video? Möchtest Dich näher mit den österreichischen Nationalparks auseinandersetzen? Außergewöhnliches erleben? Bewirb Dich - Nationalparks Austria vergibt 12 Medienstipendien.


Der Verein Nationalparks Austria schreibt zum 3. Mal die Nationalparks Austria Medienstipendien aus. Die zwölf Stipendien richten sich an junge SchriftstellerInnen, JungjournalistInnen, zukünftige ProfifotografInnen und VideodesignerInnen. Vergeben werden die Stipendien an herausragende, ambitionierte und talentierte junge Menschen, die sich näher mit den österreichischen Nationalparks auseinandersetzen möchten. Die Nationalparks Austria Stipendien 2017 stehen unter dem Motto "Nichts berührt uns wie das Unberührte."

Der zweiwöchige Aufenthalt in einem der sechs österreichischen Nationalparks - Donau-Auen, Gesäuse, Hohe Tauern, Kalkalpen, Neusiedler See - Seewinkel oder Thayatal - dient der Inspiration der StipendiatInnen, die sich möglichst intensiv mit der sie umgebenden Natur beschäftigen und von ihr fasziniert werden. Unterkünfte und Verpflegung werden zur Verfügung gestellt. Inkludiert ist auch eine geführte Wanderung mit einem Nationalpark-Ranger, der die StipendiatInnen in die Geheimnisse und Besonderheiten des jeweiligen Nationalparks einweiht.

Im Zuge ihres Aufenthaltes werden die StipendiatInnen ein Essay, eine Fotostrecke oder kurze Videobeiträge erstellen. Die Beiträge schließen das Stipendium ab, werden veröffentlicht und eine Auswahl beim Nationalparks Austria MitarbeiterInnentag im Oktober in Windischgarsten präsentiert.

Die Nationalparks Austria Medienstipendien 2017 werden in Kooperation mit fjum_forum Journalismus und medien wien und Ja! Natürlich durchgeführt.

Bewerbungsfrist: 31. März 2017 (Datum des Poststempels)!
Alle weiteren Informationen zum Nationalparks Austria Medienstipendium unter www.nationalparksaustria.at/Stipendium

Rückfragehinweis:
office@nationalparksaustria.at, www.nationalparksaustria.at

+