Nationalpark Thayatal

Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Grafik & Design werbewerkstatt retz
Panoramaaufnahme vom Überstieg am Umlaufberg
 
Schriftgröße    A   A   A

Der Zauber der Walpurgisnacht


Veranstaltungen | Aktuell

Beginn:
Sonntag, 30. Apr. 2017, 18:00h
Treffpunkt:
Ruine Kaja


Sonntag, 30. April, 18.00 Uhr



Zahlreiche Mythen und Geschichten ranken sich um die Nacht vor dem 1. Mai. In der Walpurgisnacht versammelten sich Frauen an abgelegenen Orten zu ausgelassenen Festen.

Die Zeit der Hexen ist zwar schon lange vorbei, aber in dieser Nacht gelten auch heute noch andere Regeln: In den Dörfern werden "Maisteige" auf die Straßen geschrieben und allerhand Schabernack getrieben.

Entdecken Sie mit uns den Zauber der Walpurgisnacht! Nach einem Rundgang um die Ruine Kaja mit besonderem Augenmerk auf Heil- und Giftpflanzen, erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein großes Lagerfeuer im Hof der Ruine! Nationalpark-Ranger und geprüfte "Kräuterhexe" Helga Donnerbauer führt Sie ein in die Kunst des Räucherns und präsentiert altes Wissen über die dunkle Seite der Kräuterkunde!

Treffpunkt: Ruine Kaja
Dauer: ca. 3 Std.
Kosten: Erwachsene € 10,- (inkl. Eintritt Ruine Kaja)
Telefonische Anmeldung bis Samstag, 29. April
Der Turm der Ruine Kaja und der Holzsteg, der zur Ruine führt, im Vordergrund
+